Hallo, Kathi hier 🙂

Ich glaube nicht an Zufälle. Sicher bist du nicht ohne Grund bei mir gelandet. Wahrscheinlich gehörst du wie ich zu den Systemausbrecher*innen, wie ich sie liebevoll nenne, oder willst eine*r werden.

Da ist eine Stimme in dir, die sagt, dass du zu mehr geboren wurdest. Du wünscht dir mehr Freiheit, Unabhängigkeit und willst etwas Positives auf dieser Welt hinterlassen? Und das am liebsten mit deinem eigenen Online Business?

Du hast vielleicht schon einiges hinter dir, um genau das zu bekommen, aber nichts hat dir das Business beschert, das du dir wünscht?

Dann bist du bei mir genau richtig. Und deswegen teile ich auch meine Geschichte.  

Noch ein paar andere Sachen zu mir:

Die Locken und der Wind im Haar – Sicherlich mein Markenzeichen.  (Und das obwohl ich bis Ende 20 versucht habe sie zu zähmen)

Ich wurde mal gefragt: „Wenn du ein Film wärst, welcher würdest du sein?“ Ich weiß nicht welcher genau, aber der Stil – Eine Melancholische Romantic Comedy. 

Ich LIEBE LIEBE ‚Friends‘. Läuft bei mir quasi auf Dauerschleife. Mein Wahn geht soweit, dass ich so ziemlich jedes ‚Friends‘-Quizz das es gibt mit Bravour meistere. 

Die Frage nach dem 5 Jahresplan? – Nervt einfach nur. ‚Leben den Tag‘ ist mein Motto!  

Dynamiken erkennen und hinter die (deine!) Fassade zu blicken – Das sind meine Talente


Freiheit kannst du dir nich erarbeiten. Freiheit beginnt im Kopf!

Meine Geschichte

Ich hatte in meinem 9to5 eigentlich alles was man sich wünschen kann. Einen genialen Arbeitgeber, viele Unterstützer, die mir immer wieder den nächsten Karriereschritt ermöglicht haben, ein überdurchschnittliches Einkommen und eine sehr erfolgsversprechende Zukunft.

Und dennoch war da immer diese Stimme in mir. Eine Stimme die wusste, dass das nicht mein Weg ist. Ich hatte den starken Drang etwas Sinnvolleres mit meinem Leben anzufangen und ganz nebenbei den Traum von Unabhängigkeit, Freiheit (finanziell sowie örtlich) zu erfüllen. Der Wunsch meine Kreativität außerhalb von Exceltabellen und Powerpoints zu entfalten.

Also beschloss ich in die Selbstständigkeit zu gehen. Obwohl ich bereits zu dem Zeitpunkt schon in Mitten meiner Coaching-Ausbildung war, beschloss ich mein Glück erstmal als Projekt Managerin zu suchen, schließlich war es da was ich „gelernt“ hatte.

In kürzester Zeit verdiente ich dreimal so viel wie vorher. Aber alles andere blieb eigentlich gleich. Ich fühlte mich wenig frei. Alles beschloss ich endlich den Traum vom Online Coaching Business zu verfolgen.

Ein Online Business ist mehr als Strategie & Arbeit!

Es folgten Positionierungscoachings, einige Online Kurse und jeglicher kostenloser Content der mir unter die Finger kam. Jeder Kurs, jedes Coaching gab mir anfangs einen Kick, aber am Ende stand ich wieder da wie davor. Einige Euros ärmer, an Methoden und Techniken reicher, aber das Business…? Da tat sich nur wenig. 

Also war Durchhalten und kämpfen die nächste Devise. Ich dachte mir, wenn ich nur lange genug dran bleib, dann klappt es schon irgendwann. Also arbeitete ich ab was ich gelernt habe. 

Bis ich genervt war von meinem eigenen Business, gelangweilt von dem was ich postete und aggressiv wurde bei all den unrealistischen Versprechungen vom 6-stelligen Business in wenigen Monaten.

Alle meine Gedanken drehten sich nur noch ums Business. Versagens- und Existenzängste und ähnlich schlechte Nächte wie damals kurz vor meinem Burnout in der Festanstellung. Es musste sich etwas ändern.

Der entscheidende Shift. Der Blick nach Innen.

Ich hatte doch alles an der Hand was es brauchte um ein erfolgreiches Online Business aufzubauen. Warum klappte es nicht?

Das was ich eigentlich schon längst wusste war unvermeidbar. Ich hatte alles im Außen getan. Also konnte es nur noch im Inneren liegen. 

Der Blick nach Innen war nicht leicht, hatte aber enorme Auswirkungen.

Ich merkte, dass ich zwar viel wusste, aber nur wenig davon umsetzte. Ich war voller Zweifel, negativer Energie und traute mir selbst nicht bei dem was ich tat. Ich hatte mein ‚Warum‘ auf der Suche nach schnellen Erfolg aus den Augen verloren. 

Ich übte mich vor allem im Loslassen. Strategien, die nicht zu mir passten. Situation im Außen, die mich emotional belasteten. Ich stellte mich meinen Ängsten und Zweifeln. 

Ich lernte auf meine Intuition zu hören. Vereinte mich mit meinem Business Purpose und gab mir den kreativen Freiraum, den mein Business benötigte. 

Der Erfolg gibt mir bis heute Recht, dass das der entscheidende Shift war. Zuletzt habe ich Online ein zweites Standbein in nur wenigen Monaten aufgebaut. und das, ohne überhaupt nach außen hin positioniert zu sein.  

Das Herzstück für dein Business

Anhand meiner eigenen Erfahrungen, die meiner Kund*innen und das große Glück hinter die Kulissen von erfolgreichen Unternehmer*innen blicken zu dürfen habe ich den Invisible Circle entworfen.  Er beinhaltet die Elemente, die im Schatten von alle den tollen Strategien stehen, die da draußen angepriesen werden. 

Der Invisible Circle ist das Herzstück für ein sinnerfüllendes, freies und erfolgreiches Online Business.  

Activation

Wissen allein bringt nichts. Du musst in die Umsetzung kommen

Business Mindset

Business ist Persönlichkeitsentwicklung hoch 10. Dein Mindset muss wachsen

Soulwork

Dein Business ist mehr als Logik und Strategie. Es hat eine Seele. 

Schreib mir gerne!

Verabschiede dich von Selbstzweifeln & Prokrastination und bring dein Business endlich in Fahrt. 

Erfahre, wie du es schaffst ein erfolgreiches, sinnerfüllendes und freies Online Business zu kreieren.

Kontakt

Kostenloses 20-Minuten Video

Löse die Business-Bremse Nummer 1: Perfektionismus

Business Bremse Perfektionismus

Mit deiner Anmeldung erhältst du meinen kostenfreien Newsletter mit weiteren Infos und Tipps, von dem du dich jederzeit abmelden kannst. Impressum & Datenschutz